Pfefferspray – 11.03.2017

eingetragen in: News | 0

Wie schütze ich mich und meine Familie mit Pfefferspray?

Unsere zertifizierten Ausbilder zeigen Ihnen Strategien, wie Sie in verschiedenen Situationen richtig handeln und Pfefferspray zur Verteidigung einsetzen. Dabei nutzen wir wissenschaftliche Grundlagen der Opfer- und Täterpsychologie, um Ihnen rechtliche Sicherheit und das nötige Fachwissen an die Hand zu geben.

Kursinhalte

  • Definition der Notwehr
  • Theoretische Grundlagen
  • Risiken und Limitationen beim Einsatz von Pfefferspray
  • Training Dominante & Non-Dominante Hand
  • Pfefferspray Einsatz gegen Angriffe von Tieren
  • Wirkweisen von Pfefferspray „indoor / outdoor“
  • Rechtliche Definition und Anwendungsmöglichkeiten
  • Basisausbildung richtige Positionierung und Einsatz
  • Distanz Coaching | Einsatzmittel Wechseldrill
  • Abwehr und Risiken bei Eigenkontamination
  • Basiswissen Ersthelfer nach Pfeffereinsatz
  • Vorteile / Nachteile von Strahl, Schaum, Spray, Pepperball
  • Pepper Circle Drill – Failure Drill

 

Datum, Zeit, Ort:

  • Samstag, 11. März 2017, 10-14 Uhr mit kurzen Pausen
  • Defensiv.ch Trainingscenter, Müllheimerstrasse 138, 4057 Basel

 

Preis

  • Normalpreis: 100.- CHF
  • Mitglieder: 80.- CHF
  • Begrenzte Teilnehmerzahl.

Inklusive Trainingsspray für jeden Teilnehmer: Mit diesem Spray auf Wasserbasis übt der Teilnehmer ohne Verletzungsgefahr die richtige Handhabung.
 
Anmeldung